Gruppenstunden

In den Gruppenstunden lernen Sie, wie Sie Ihren Hund sicher durch den Alltag FÜHREN können. 

Ich zeige Ihnen, wie Sie die Körpersprache Ihres Hundes verstehen können, und wie Sie Ihre Körpersprache richtig einsetzen um Ihren Hund artgerecht erziehen zu können.
Gemeinsam finden wir heraus, welche Talente und Interessen Ihr Hund hat, und ich zeige Ihnen wie Sie diese sinnvoll in dessen Erziehung einbringen können -wie sie zu einem TEAM werden, das GEMEINSAM mit ganz viel Spass unterwegs ist.

Zu erfolgreicher Teamarbeit gehört Empathie, intrinsische Motivation und Freiwilligkeit -dazu können wir uns selbst als bestes Beispiel nehmen, dies führt zu einem glücklichen Mensch-Hund-MITEINANDER.

Durch gemeinsame sinnvolle und interessante Aktivität von Mensch und Hund lernt der Hund ganz nebenbei:
Auf SIE zu achten, IHNEN zu folgen und sich an IHNEN zu orientieren -mit Leib und Seele.
OHNE Bestechung durch Leckerchengabe!

Jedes Mensch-Hund Team ist anders, einzigartig, individuell.
Deshalb gehe ich in den Trainings auf jedes Team individuell ein.


Die Gruppenstunden werden wie folgt eingeteilt:

WELPEN 

(bis ca. 6 Monate)

Themen:
  • Sozialisierung
  • Grunderziehung
  • die 3 Umfelder
  • Aufbau Abruf
  • Aufbau Apportieren
  • Hausregeln
  • Sinn und Zweck der Leine 
  • ...und jede Menge SPASS!
Samstags 09:00 - 10:30 Uhr

JUNGHUNDE / BASIS 

(ab 4 bis ca. 18 Monate)

Themen:

  • Grunderziehung
  • Leinenführigkeit
  • Aufbau Abruf
  • Aufbau Apportieren
  • Aufbau Jagdkontrolle
  • Umsetzen der Hausregeln
  • Abschalttraining
  • ...und jede Menge SPASS!
Freitags 17:00 - 18:30 Uhr

FORTGESCHRITTENE


Themen:

  • Abruf unter Ablenkung
  • Apportieren unter Ablenkung 
  • Jagdkontrolle
  • ...und jede Menge SPASS!
Donnerstags 19:00 - 20:30 Uhr