Privatstunden

Privatstunden bieten die Möglichkeit, theoretisch und praktisch, individuell und konzentriert an einem Thema zu arbeiten. 

Dabei lernen Sie Ihren Hund zu verstehen und wie Sie zu einem Mensch-Hund TEAM werden, das GEMEINSAM -statt einsam- unterwegs ist.

Zu erfolgreicher Teamarbeit gehört Empathie, intrinsische Motivation und Freiwilligkeit -dazu können wir uns selbst als bestes Beispiel nehmen, dies führt zu einem glücklichen Mensch-Hund-MITEINANDER.

Durch gemeinsame sinnvolle und interessante Aktivität von Mensch und Hund lernt der Hund ganz nebenbei:
Auf SIE zu achten, IHNEN zu folgen und sich an IHNEN zu orientieren -mit Leib und Seele.
OHNE Bestechung durch Leckerchengabe!

Privattrainings sind eine gute Vorbereitung für die spätere Integration in die Gruppentrainings.

Vor der ersten Privatstunde findet bei Neukunden ein Erstgespräch statt.

Dieses Erstgespräch dient dem Zweck sich Gegenseitig kennen zu lernen, das Anliegen zu analysieren, sowie die Ziele und den möglichen Weg zu definieren.