Seminar Körpersprache Hund

Die Sprache des Hundes ist die Körpersprache.

Wir Menschen hingegen sind hauptsächlich verbal orientiert. Bereits als 4 – 5 jährige müssen wir uns verbal gut ausdrücken können, um in der Schule und im Umgang mit anderen Menschen zurecht zu kommen und verstanden zu werden.

Das ist einer der Gründe, weshalb wir Menschen uns unserer Körpersprache oftmals nicht mehr bewusst sind und wir körpersprachlich vielfach etwas anderes sagen als wir es verbal meinen.

Reden Mensch und Hund tagtäglich aneinander vorbei, ist Problemverhalten vorprogrammiert, dies führt zu Stress und Frust an beiden Enden der Leine.


ZIEL:

  • Sich der eigenen Körpersprache bewusst werden.
  • Die Körpersprache des Hundes besser verstehen lernen.
  • Lernen die eigene Körpersprache gezielt einzusetzen um den Hund zu stoppen, dirigieren, etc.


FÜR WEN:

  • Alle die ihren Hund besser verstehen wollen
  • Alle die bereit sind ihre eigene Körpersprache anhand der gemachten Videos zu analysieren
  • Alle die „hündisch“ mit ihrem Hund kommunizieren möchten
  • Alle die Fehlkommunikation in der Mensch-Hund Beziehung vermeiden möchten
  • Anhand von Videoanalysen werden wir unsere Körpersprache schulen, damit Mensch und Hund nicht aneinander vorbeireden, und Problemverhalten vorgebeugt werden kann.



MITBRINGEN:

  • Tages Futterration für deinen Hund
  • Hetzangel
  • Hetzschnürchen
  • 5 m Schleppleine
  • 4 - 6 Futterbeutel
  • Wassernapf
  • Liegedecke oder Box für Hund
  • Sitzgelegenheit für dich für draussen (zBsp Campingstuhl)
  • Mittagessen für dich / (Getränke können vor Ort bezogen werden)



SEMINARZEITEN:

täglich: 09:00 bis 17:00 Uhr



SEMINARKOSTEN:

Aktivteilnahme (mit Hund):  CHF 300.-

Passivteilnahme (ohne Hund):  CHF 150.-

(Ehe)Partner der Aktivteilnehmer:  gratis
PraktikanIn (HEB) in Ausbildung:  gratis

 

Nach Eingang deiner  Anmeldung erhältst du eine Anmeldebestätigung, und zu gegebener Zeit die dazugehörige Rechnung.