Aktuelles / Impressionen

Hier findest du alle aktuellen Infos, und Impressionen der vergangenen Veranstaltungen.

Die vollständige Fotogalerie aller bisherigen Veranstaltungen findest du auf Facebook  ...schau einfach mal rein!



Stadttraining Fribourg   17. September

Für Hunde die auf dem Land leben ist das Stadtleben oftmals nicht einfach.
3 der Hunde waren gar zum 1. Mal in der Stadt.
So ging es dann um:
- die Körpersprache des Hundes ; Stress erkennen + minimieren
- soziales Lernen
- lösungsorientiertes Denken
- Hundebegegnungen
- ...und jede Menge Spass

prev next

Hundekontakte   12./13. September

Wir hörten Hunde lachen, sahen viele Spielgesichter, und der Grundstein für tolle Hunde Freundschaften wurde gelegt.
Auch dieses Mal war wieder eine bunt gemischte Gruppe an Hunden da...
...vom 7 Mt alten Junghund bis zum erwachsenen 4 Jährigen.
...kastriert und unkastriert
...und 2 Hündinnen (7Mt + 15 Mt) in der 1. Läufigkeit.
Jeder Teilnehmer kam mit seinem eigenen Wunschziel für dieses HUNDEKONTAKTE Wochenende.
So ging es dann um:
- Führungsqualitäten des Menschen stärken
- Spielsättigung beim Junghund erreichen
- Abschalten in der Hundegruppe
- Eigene Ängste und die des Hundes abbauen, und Gelassenheit erlangen
- Das Auge schulen um zu erkennen wann das Spiel kippt
- Zügel locker lassen
- Eigene Muster, und die des Hundes durchbrechen
- Standortbestimmung des Mensch-Hund Teams
- Vertrauen haben
- Kann sich mein unkastrierter erwachsener Rüde trotz Anwesenheit von 2 läufigen Hündinnen, noch auf ein Spiel mit anderen Hunden, oder auf die Futterbeuteljagd einlassen?
Vielen Dank an alle Teilnehmer fürs Filmen und Fotografieren, denn nur so war es möglich die Hundekontakte nach der Mittagspause anhand des am Morgen gemachten Videomateriels zu analysieren.

prev next

Hundebegegnungen   14. August

Bevor sich HUNDGERECHT in die wohlverdiente 3 wöchige Sommerferien Pause verabschiedet, fand noch der 3 stündige Kurs ¨Hundebegegnungen¨ statt.
Wir begaben uns auf Ursachenforschung statt Symptombekämpfung.

So ging es im Theorieteil um:
  • Selbstreflexion
  • Verantwortung übernehmen
  • Vorausschauend + um die Ecke denkend handeln
  • Agieren statt Reagieren
  • Führungsqualitäten
und wie immer vor allem um:
ERZIEHUNG DURCH BEZIEHUNG ...es lohnt sich!

So war es dann im Praxisteil auch möglich dass alle 6 Hunde (im Alter von 6 Mt. - 5 J) gleichzeitig und an lockerer Leine aneinander vorbeigehen konnten.
prev next

Wasserspass   08. August

Ich freute mich sehr auf den diesjährigen Wasserspass, nachdem ich den letztjährigen kurzfristig krankheitsbedingt absagen musste.
Und umso mehr freute ich mich dass am Mittwoch, nach 2 Wochen, das Baden in "stillen" Gewässern (Seen) wieder freigegeben wurde, nachdem tragischerweise 6 Hunde an einer Vergiftung verstarben.

Gestern sprachen dann die Behörden wieder eine Warnung auf Grund der Hitze (Blaualgenvergiftung) aus.

So verlegte ich kurzerhand den Wasserspass in "fliessende" Gewässer.
Da es in der Strömung nicht möglich ist, Treibball zu spielen, oder mit dem Stand up Paddle etwas zu machen, mussten wir schweren Herzens dieses Jahr darauf verzichten.
...ich möchte hiermit allen Teilnehmern für Ihre Flexibilität danken!

Am Schluss liessen wir, wie bisher bei jedem Wasserspass, den Morgen gemütlich beim gemeinsamen Grillen ausklingen.

prev next

Die Lachende Leine / 4-teiliger Kurs zum Thema Leinenführigkeit   1. Juli

Hundeerziehung ist keine Mechanik, sondern soziale Interaktion!

Die 6 Teilnehmer lernen gerade im aktuellen Leinenführigkeit Kurs, auf was es ankommt, damit sie mit ihrem Hund an lachender (lockerer) Leine unterwegs sein können, und was es alles braucht damit ihr Hund ihnen „folgen“ kann.

Erziehung durch Beziehung ...es lohnt sich!

prev next

Fährten Einsteiger   21. Juni

Heute fand endlich der Fährten Einsteiger Tag statt, welcher Corona bedingt nicht wie geplant im März stattfinden konnte.
Bei strahlend schönem Wetter machten sich 6 Mensch-Hund Teams auf die Suche.

Während die Hunde ihr gewaltiges Nasenpotenzial unter Beweis stellen konnten, taten sich die Menschen anfangs noch etwas schwer mit dem
- Leinenhandling
- "lesen" ihres Hundes
- Einschätzen der Nasenleistung ihres Hundes
- Vertrauen schenken in die Fähigkeiten ihres Hundes

Mehr und mehr wuchsen Mensch und Hund zu einem Team zusammen, so dass die Gruppe am Nachmittag eine Staffel-Fährte im 6er Team ausarbeitete.

prev next

Treibball Tag für Anfänger   07. Juni

Strahlende und glückliche Gesichter, bei Mensch und Hund waren am heutigen Treibball Anfänger Tag zu sehen. Es war ein toller Tag. So unterschiedlich und iNDividuell wie die Rassen, so unterschiedlich und iNDividuell wurden auch die Bälle ins Tor getrieben. Der Spass an der gemeinsamen Teamarbeit stand an 1. Stelle. Die Hunde, sowie die Menschen haben heute viel gelernt, und gingen müde aber glücklich nach Hause.
prev next

ERZIEHUNG IST DAS FESTGEWAND, DAS WIR ANLEGEN, UM AM BALL DES LEBENS TEILZUNEHMEN (Karl Jaspers)

Ausbildung hat mit ERZIEHEN nichts zu tun!
Das ERZIEHEN des Hundes findet zu Hause statt, nicht auf dem Hundeplatz!
Erziehen bedeutet KONSEQUENT sein, REGELN und GRENZEN setzen, und den Hund VERSTEHEN wollen.
Die ERZIEHUNG des Hundes geht nur über das Arbeiten an der Mensch-Hund BEZIEHUNG!
BEZIEHUNG kann man nicht üben, Beziehung muss man LEBEN!