Fährtensuche

Das Suchen, Erschnüffeln und Selektieren eines Geruches liegt in der Natur des Hundes, und ist ihm sprichwörtlich in die Wiege gelegt.

Dieses Talent können wir nutzen, um den Hund gezielt (vorgegebene) Geruchsfährten suchen zu lassen.
Dabei ist es völlig egal, ob es sich um Menschen-Geruch (Mantrailing), oder um zbsp. einen Bouillon-Geruch, oder gar einen Kräuter- oder sonstigen Geruch handelt.
Der Hund kann dabei auch sehr gut zwischen einer alten, und einer neuen Geruchsfährte unterscheiden. Für erfahrene Hunde ist es ein leichtes, eine Geruchsfährte die vor mehreren Tagen gelegt wurde, zu finden.

In diesem Seminar lernst du, mit deinem Hund zusammen als Team einem Geruch zu folgen, dabei die Körpersprache deines Hundes zu lesen, und ihn dort zu unterstützen, wo es nötig ist, um gemeinsam als Team ans Ziel zu gelangen.

 

ZIEL:

  • Eintauchen in die Geruchswelt des Hundes
  • Kennen lernen und konzentriertes Ausarbeiten von verschiedenen Geruchsfährten (Mensch, Kräuter, Tee, etc.)
  • Ausarbeiten der «richtigen» Geruchsfährte, und Ignorieren von Verleitfährten

 

INHALT TAG 1:

  • Theorie
  • Leinenhandling
  • Aufbau der Suche und Varianten der Gerüche (menschlich, pflanzlich, tierisch, etc.)

INHALT TAG 2:

  • Varianten & Kreativität
  • Verleitungen
  • Untergründe und deren Schwierigkeitsgrade


MITBRINGEN: 

  • Mahlzeit(en) des Hundes!
  • mehrere Futterbeutel
  • Kauartikel
  • Hetzschnürchen oder Hetzangel
  • 5 - 7m Schleppleine
  • gut sitzendes Fährtengeschirr für deinen Hund
  • Wassernapf
  • Liegedecke oder Box für Hund
  • evtl. Sitzgelegenheit für dich für draussen (zBsp Campingstuhl)
  • Mittagessen für dich 

 

KURSZEITEN: 

  • Sa. 09:00 - 17:00 Uhr
  • So. 09:00 - 17:00 Uhr


TEILNEHMER:

mind. 4, max. 6

 

KOSTEN: 

Pro Mensch-Hund Team:  CHF 330.-     (inkl. Pausenverpflegung + Getränke)

Passiv (ohne Hund) Teilnahme: CHF 200.-       (inkl. Pausenverpflegung + Getränke)

PraktikantIn (HEB in Ausbildung):  gratis